Philosophie & Historie - Blumenhaus Wenner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns
Wie wir wurden, wer wir sind


Unsere Philosophie
 
Als Traditionshaus fühlen wir uns besonders verpflichtet, unseren Kunden zu allen Anlässen anspruchsvolle Floristik auf hohem handwerklichem Niveau anzubieten.

Sie benötigen eine kleine Aufmerksamkeit für die Nachbarin oder ein kostbares Solitär? Opulenten Saalschmuck oder einen Strauß für einen Krankenbesuch?

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche und  Vorstellungen ein und bemühen uns um optimale Beratung - zu den vielen fröhlichen, festlichen, traurigen oder alltäglichen  Anlässen, bei denen Blumen und Pflanzen  einfach nicht fehlen dürfen.

Die erstklassige Qualität unserer Blumen und Pflanzen sind dafür eine Grundvoraussetzung.

„Blumen sind die schönen Worte der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat“  
Johann Wolfgang von Goethe

erstel Ladenlokal von Karl Kehl - 1847
1875
1875 Bereits in vierter Generation habe ich, als Floristin das Blumengeschäft von meiner Mutter Annemarie Wenner übernommen. Sie stammt aus einem alteingesessenen Paderborner Blumenhaus, dass schon im Jahr 1875 gegründet wurde. Auf dem Foto sehen Sie das erste Blumengeschäft meines Urgroßvaters, Josef Kehl am Marienplatz in Paderborn um die Jahrhundertwende.
Karl Kehl - 1949
1949
1949 Mein Großvater, Karl Kehl an seinem 50. Berufsjubiläum im Geschäft an der Westernstraße in Paderborn.
Anne Marie Wenner - Kinderaktionstag 1954
1954
1954 Meine Mutter, Annemarie Wenner kam als Floristin nach Werne und arbeitete zunächst im Blumenhaus Moormann. Auf dem Foto sehen Sie meine Mutter 2010 während eines Kinder-Aktionstages zum Advent.
Blumenhaus Wenner Stockum 1959
1959
1959 Meine Mutter, Annemarie Wenner eröffnet das Blumenhaus in Stockum. Eine Garage wird in einen Laden mit angegliederter Bindestube umfunktioniert. Ein Verkaufsgewächshaus für Topfblumen gehört ebenfalls zum Laden. Dieses geht direkt in die Gärtnerei meines Vaters Reinold über.
Blumenhaus Wenner Ladenlokal 1990
1976
1976  Mai 1976, Eröffnung des  Ladenlokals an der Werner Straße 20. In Holzleimbauweise gebaut, ein Dach aus Eternit, 12m hoch. Mit diesem sowohl bautechnisch als auch besonders im Hinblick auf die Einrichtung außergewöhnlichem Objekt will man neue Wege des Absatzes aufzeigen. Sowohl bei der Bevölkerung als auch den Berufskollegen erregt das Blumenhaus großes Interesse.
Blumen Wenner Abschlusszeugnis Fachschule für Blumenkunst Dagmar Wenner
1990
1. September 1990  Bis 1990 hat meine Mutter, damals innerhalb der Wenner GmbH, das Blumenhaus selbstständig geleitet. Meine Ausbildung machte ich „von der Pike auf“ bei Blumen Balster in Unna. Es folgten inspirierende Wanderjahre in namhaften Blumengeschäften - unter anderem in Gent, Düsseldorf, Frankfurt und den USA. An der Staatl. Fachschule für Blumenkunst, Weihenstephan bestand ich die Prüfung zur staatlich geprüften Gestalterin für Blumenkunst erfolgreich. Direkt im Anschluss habe ich die Leitung des Blumenhauses in Werne-Stockum übernommen.

1. Oktober1990  Eintritt in den Prüfungsausschuss der IHK Dortmund. Eine gute, fachlich fundierte Ausbildung junger Menschen ist mir eine Herzensangelegenheit.

Blumenhaus Wenner - Dagmar Wenner
Quelle: Karin Hillebrand, Westf. Anzeiger
2005
1. Januar 2005   Ich übernehme das Blumenhaus in eigener Regie.

Blumenhaus Wenner, Ladenlokal 2011
2011
8. September 2011 Ein erneuter Höhepunkt in der Firmengeschichte. Der Umzug in das neue Ladenlokal an der Werner Str. 58. Eine moderne Ladeneinrichtung, ein neues Verkaufsgewächshaus und ein interessanter Außenbereich machen das neue Geschäft zu einer grünen Oase. Nach dem Umbau auf unsere Bedürfnisse bietet das ehemalige Aldi-Gebäude optimale Bedingungen. Zentral am Kreisverkehr in Stockum gelegen, mit vielen Parkplätzen sind auch die äußeren Rahmenbedingungen sehr gut.
Blumenhaus Wenner - neue Freiverkaufsflaeche ab 2016
2016
22 April 2016    300 zusätzliche qm Freiverkaufsfläche werden eröffnet. Ein neues Einkaufskonzept, Direktcontainerimport von Gefäßen und Accessoires aus Übersee benötigten mehr Fläche. Nicht nur die Blumen und Pflanzen in bewährter Qualität, sondern auch deren Verarbeitung in spannungsreiche Werkstücke sollen unser Profil als Florist, dem Gestalter mehr hervorheben. Auch unser Innenbereich ist neu geprägt durch hochwertige Großgefäße und Säulen.
Blumenhaus Wenner - Partnerlogo Fleurop

Werner Straße 58

59368 Werne-Stockum

Fax: +49(0)2389 / 5750

Telefon: +49(0)2389 / 3168

Blumen Wenner, FB-Logo
Blumen Wenner Werne Stockum Logo




Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa.         8.00 - 13.00 Uhr
So.       10.00 - 12.00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü